arne klawitter

Startseite » Texte

Texte

1. Meine Methoden

erschienen in: Waseda Blätter 25 (2018), S. 179-186.

2. Forschungen auf dem Gebiet der »Asian German Studies«

3. Ästhetik der Resonanz. Zur Wirkungsästhetik chinesischer und sino-japanischer Schriftzeichen in der deutschen Literatur, in: Neue Beiträge zur Germanistik 14/1 (2015), S. 230-242.

4. Inszenierte Schatten. Das Schattenspiel als theatralisches Genre in der deutschen Literatur zwischen Empfindsamkeit und Romantik, in: Athenäum. Jahrbuch für Romantik 2014, S. 73-98.

5. Vom Allgemeinen zum Auserlesenen. Die Lemgoer Auserlesene Bibliothek der neuesten deutsche Litteratur (1772-1781) als „gefährliche Nebenbuhlerin“ der Berliner Allgemeinen Deutschen Bibliothek, in: Waseda Blätter 21 (2014), S. 7-26.

6. Imaginationen des chinesischen Gartens in der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts, in: World Literature Studies 7 (2015), S. 33-46.

7. Das lyrische Echo einer Weltreise. Ästhetische Diversität in Max Dauthendeys Reiseversepos Die geflügelte Erde (1910)

erschienen in: Bulletin of the Graduate Divsion of Letters, Arts and Sciences of Waseda University 63 (2018), S. 251-268.

8. Stimmen einer anderen DDR-Literatur in den selbst verlegten Literaturzeitschriften der 1980er Jahre

erschienen in: Waseda Blätter 23 (2016), S. 7-20.

9.  Kaspar Hauser als Diskurstopos und Körperfiguration

erschienen in: Bulletin of the Graduate Division of Letters, Arts and Sciences of Waseda University 62 (2017), S. 253-269.

10. Diskurstopologie. Überlegungen zu einer diskursanalytischen Untersuchung literarischer Texte

erschienen in: Bulletin of the Graduate Division of Letters, Arts and Sciences of Waseda University 61/ 2 (2016), S. 55-72.

%d Bloggern gefällt das: