arne klawitter

Startseite » Sommercamp

Sommercamp

Jedes Jahr im Frühling findet entweder in Karuizawa (in den japanischen Alpen, Präfektur Nagano), in Izu (an der Pazifikküste) oder in Tsukuba ein Seminarwochenende statt.

In diesem Jahr (2018) beschäftigten wir uns mit der Renaissance des Sonetts in der deutschsprachigen Dichtung des 18. Jahrhunderts.

Im Jahr 2017 waren „Goethes ‚Sesenheimer Lieder'“ unser Thema.

IMG_3167

Im Sommerseminar des Jahres 2016 haben wir uns mit der „Genealogie und Semantik des Begriffs ‚Weltliteratur‘ bei Schlözer, Wieland und Goethe“ beschäftigt und im Jahr darauf ging es im gleichen Kontext um Goethes „Chinesisch-deutsche Jahres- und Tageszeiten“.

6740146_orig

Im April 2013 habe ich im Rahmen des Sommercamps ein Seminar zum
Thema „Deutschsprachige Haiku“ angeboten.

Im April 2014 sind wir in unsrem Seminar den Ursprüngen von Grimms
Märchen nachgegangen.

6047998_orig

Abends gab es noch einige Entzifferungsversuche unlesbarer Zeichen…

7881690_orig

und zum Abschied das Ganze im Abendlicht.

3773354_orig

Im April 2015 haben wir uns mit dem Panorama beschäftigt und
gefragt, wie diese „optische Institution“ die Literatur um 1800 beeinflusst hat.
Dabei ging es vor allem um Goethe und die Romantiker.

Zur Vorbereitung: Japanische Fassung meines Aufsatzes zum Panorama


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: